Programm

Login

Dienstag, 16.03.2021

 

 9.45 Uhr

Beginn

 

Eröffnung und Impuls: Localizing SDGs
Rudolf Bühler
Vorsitzender Stiftung Haus der Bauern

 

5 Jahre Agenda 2030 – Stand der Umsetzung
Dr. Ingolf Dietrich
Ministerialdirigent, Beauftragter für nachhaltige Entwicklungsziele, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

 

Lokalisierung der SDGs erfordert tiefgreifende Veränderungen in unserer Denkweise – Dialog der Generationen
Sophia Bachmann
UN Jugenddelegierte für Nachhaltige Entwicklung

Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker
Ehrenpräsident Club of Rome

11.10 Uhr

Pause

11.20 Uhr

Workshop: Öko-Landbau als Modell zur Umsetzung von SDGs Workshop
Moderation:
Louise Luttikholt
Geschäftsführerin IFOAM – Organics International

Impuls:
Markus Wolter
Referent für Landwirtschaft und Ernährung in der Abteilung Politik und Globale Zukunftsfragen, MISEREOR

 13.00 Uhr   

Pause

Das Erreichen der SDGs voranbringen

 14.00 Uhr

Agrarökologie als Mainstream in der zukünftigen Landwirtschaft
Prof. Dr. José Graziano da Silva
Ehemaliger Generaldirektor der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO), Direktor des Zero Hunger Institute

 

Gesündere, nachhaltigere und gerechtere Lebensmittelsysteme für Fortschritte bei den SDGs
Dr. Martin Frick
Stellvertreter der Sonderbeauftragten des Generalsekretärs der Vereinten Nationen für den UN Food Systems Summit 2021

 

Präsentation von (inter-)nationalen Regionen

 

Vorstellung der Workshop-Ergebnisse

 15.30 Uhr

Ende des Programms

 

Änderungen im Programm vorbehalten.

×
Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung erklären Sie sich einverstanden. Mehr Infos hier